Step by step – Glitzerndes Makeup für Silvester

In einigen Tagen ist es wieder soweit : Wir sagen „Bye, bye !“ zum vergangenen Jahr und begrüßen das Neue und damit auch uns bevorstehende Erlebnisse, Ziele, Begegnungen und ja, vielleicht auch Herausforderungen. Um in 2020 so glänzend wie möglich zu starten, gibt es heute ein dafür passendes Make-up.

 

Neben meiner normalen Grundierung, die ich euch schon in diesem Blogpost  geschildert habe, soll es heute ganz besonders um das Augenmakeup gehen. Dafür benutze ich meine neue Palette von Huda Beauty, da sie sehr qualitativ ist und genau die richtigen Shades für das heutige Make-up bietet.

Step 1 : Grundierung

Auch die Augenfläche muss anfangs ebenso wie andere Partien des Gesichtes grundiert werden. Das hilft später, alle Lidschatten leichter zu verblenden und ein gleichmäßiges Bild zu schaffen. Dafür benutze ich eine Eye Shadow Base (ebenso funktioniert auch ein Concealer) und fixiere es mit einer matt-weißen Lidschattenfarbe.

Step 2 : Tiefe schaffen

Um dem Auge Dimension zu verleihen, benutze ich zwei dunklere Nuancen und blende sie in die Lidfalte und ziehe es etwas nach außen. Zudem blende ich die Lidschatten an meinen unteren Wimpernkranz.

 

Step 3 : Wimpernkranz verdichten

Hierfür verwende ich ein intensives Lila und trage es ganz dicht an meinen oberen Wimpernkranz auf. Somit wirken sie dichter. Um die Linie nicht zu hart aussehen zu lassen, verblende ich sie.

Step 4 : Glitzer

Jetzt sind wir schon beim vierten und letzten Schritt angekommen, der unser Augenmakeup zu einem absoluten Hingucker macht. Dazu tragen wir die Glitzer-Lidschatten auf das bewegliche Augenlid auf. Am besten funktioniert das mit dem Finger, da  hier am wenigsten Produkt verloren geht und gleich auf das Lid gepresst werden kann.

 

Das ganze Makeup runde ich mit meinem Lieblingslippenstift „Faux“ von Mac ab.

 

Wie gefällt euch das Makeup ? Werdet ihr an Silvester auch Glitzer tragen ?