Skincare 1×1 – So pflegst du deine Haut richtig im Winter + Beauty Night Zuhause

Nicht mehr lange hin, dann beginnt auch schon die kälteste Zeit des Jahres. Während wir uns in puncto Kleidung wahrscheinlich schon lange auf den Herbst und Winter vorbereitet habe, gerät die Hautpflege oftmals in Vergessenheit. – Denn mit wechselnden Temperaturen verspürt auch unsere Haut ein verändertes Bedürfnis an Feuchtigkeit und ist deutlich mehr reizbar und trocken.

Was genau trocknet unsere Haut im Winter aus ?

Neben der Kälte entzieht auch auch Heizungsluft der Haut Feuchtigkeit. Außerdem waschen wir, gerade in Zeiten von Corona, vermehrt unsere Hände. Durch diese Faktoren wird unsere Haut schnell rau und strapaziert.

Schon früh mit der Winterhautpflege beginnen.

Ideal ist es, wenn ihr nicht erst mit der Winter-Hautpflege beginnt, wenn eure Haut bereits sehr trocken ist. Daher rate ich euch schon früh mit der Verwendung reichhaltiger Produkte zu beginnen.

Nicht zu heiß Duschen oder das Gesicht waschen.

Anstatt einer heißen Wäsche solltet ihr besser eine lauwarme Wassertemperatur auswählen. Denn – ihr kennt es bestimmt selbst – wenn ihr nach dem Abtrocknen ein starkes Spannungsgefühl auf der Haut habt, heisst das eure Haut ist gereizt und trocken.

Hautpflege : Darauf solltet ihr achten

Gerade bei einer empfindlichen Haut sollte man auf die Inhaltsstoffe achten. Am besten ist es wenn man sich hier auf möglichst wenige beschränkt und auf viele Zusätze wie Alkohol oder Duftstoffe verzichtet. Alternativen hierfür sind Öle wie Jojoba- oder Mandelöl. Diese sind besser verträglich und natürlicher. Außerdem sollte die Hautpflege deutlich reichhaltiger sein, sprich einen ausreichenden Fettanteil haben. Ab und zu kann es auch sehr förderlich sein, eine Gesichtsmaske zu verwenden, die der Haut genügen Feuchtigkeit spendet.

Natürlich hängt die Hautpflege immer vom Hauttyp ab. – In manchen Fällen kann daher eine professionelle Beratung von Kosmetiker*innen sinnvoll sein. Aus aktuellem Anlass lohnt es sich natürlich auch noch einmal zu erwähnen, dass man lokale Shops unterstützen sollte. Da es Kosmetiker*innen nach der neuen Verordnung untersagt ist Behandlungen durchzuführen hat sich das Team von Irmi Ries etwas Besonderes überlegt.

Beauty Night mit Irmi Ries

Eine entspannte Beautyauszeit trotz Corona – Irmi Ries macht’s möglich und bringt euch Kosmetik Behandlungen nach Hause. Mit Hilfe von einer professionellen Kosmetikerin könnt ihr euch ein Beautytreatment Schritt für Schritt erklären lassen und so egal wann und wo selbst gönnen. Hierfür könnt ihr euch einfach die Beauty Night Box bestellen und zu euch nach Hause liefern lassen. Ich selbst teste die Box aktuell und teile meine Beautyerfahrung auf Instagram. Falls ihr mehr über die Beauty Night wissen möchtet könnt ihr hier klicken !

Was sind eure Produktfavoriten im Winter ? Achtet ihr in der kalten Jahreszeit besonders auf eure Haut ?

Ein Gedanke zu “Skincare 1×1 – So pflegst du deine Haut richtig im Winter + Beauty Night Zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s