Fashion staples – In diese Klassiker lohnt es sich zu investieren

Wir alle haben Teile im Kleiderschrank, die wir am liebsten tragen. – Die Kleidungsstücke die wir schon am längsten besitzen, sind meistens jene, die wir auch am meisten schätzen. Bei mir ist das beispielsweise eine graue Strickweste, die ich seit Jahren besitze und immer noch trage, da sie zeitlos ist. Aber in welche Klassiker lohnt es sich eigentlich wirklich zu investieren ? – Genau darum geht es in meinem heutigen Beitrag.

1. Mantel

Blicken wir zurück in die Trends der letzten Jahre, so fällt auf, dass Mäntel einer der All-time-favorites auf der Liste ist. Egal ob im Herbst, Winter oder sogar Frühling – man kann sie fast immer und zu allen Kombinationen tragen und das am Besten in neutralen Nuancen wie Beige oder Grau.

1.1 Trenchcoat

Eines der „Fashion staples“ im Bereich Jacken sind unumstritten Trenchcoats. Während sie ursprünglich Ende des 19.Jahrhunderts für die britische Armee erfunden wurden, tragen sie heute modebewusste Frauen. Die klassische Variante in Beige ist ein absoluter Allrounder, da die Kombinationsmöglichkeiten unzählig sind.

Reminder : Dieses Symbol kennzeichnet alle Produkte in meinen Beiträgen, die besonders nachhaltig hergestellt wurden.

2. Lederjacke

Schon seit Jahren eines meiner liebsten Übergangsteile : Eine schwarze Lederjacke und das am liebsten im Bikerlook. Auch wenn es von Lederjacken immer wieder neue Varianten gibt, wie z.B. dieses Jahr stark oversized, so bleiben die Grundelemente des Klassikers doch immer gleich.

3. Weiße Sneaker

…gehen niemals „out of style“ und sind vielseitig kombinierbar. Warum also nicht in hochwertige Basic-Sneaker investieren, an denen man sich auch noch Jahre später erfreuen kann.

4. Cashmere Pullover

…sind zwar etwas teurer als herkömmlich Baumwolle-Strickware, aber dafür ihren Preis mehr als Wert. Cashmere ist im Gegensatz zu Baumwolle sehr weich und angenehm zu tragen. Selbst an kühlen Sommerabenden werfe ich mir gerne einen Pullover über.

5. Schwarze Umhängetasche

Auch Umhängetaschen sind universell einsetzbar und oftmals absolute Platzwunder, weshalb sich eine Investition umso mehr lohnt. Ich zum Beispiel besitze seit letztem Jahr eine schwarze Leder-Umhängetasche und nehme sie überall mit hin – egal ob in die Stadt oder auf Reisen.

In was investiert ihr am liebsten ? Gibt es bei euch im Kleiderschrank auch Teile, die alt sind, aber immer noch getragen werden ?

2 Gedanken zu “Fashion staples – In diese Klassiker lohnt es sich zu investieren

    • Hallo Reni, vielen lieben Dank! Ohja das glaube ich dir – Diese Teile waren dann wohl auf jedenfall eine gute Investition 🙂 Dir ebenfalls einen schönen Sonntag!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s