Beauty Produkte, die ich immer wieder kaufen würde

Obwohl ich regelmäßig aktuelle Produkt Neuheiten ausprobiere, gibt es doch einige Produkte in meinem Schrank, die ich immer wieder nachkaufe. Sie sind meine All-time-favorites und haben schon seit Jahren einen festen Platz in meinem Bad eingenommen. Welche das sind und warum ich sie so liebe, erfahrt ihr deshalb im heutigen Beitrag.

Kess Berlin Duo Stick

Das Berliner Label Kess ist bekannt für seine innovativen Beautyprodukte, die zugleich vegan und aus nachhaltigen Materialien hergestellt sind. Was für mich Kess Berlin sowie mein Lieblingsprodukt der „Duo Stick“ so besonders macht, ist die Einfachheit. Mit dem handlichen Stick, bestehend aus Highlighter auf der einen und Blush auf der anderen Seite, kann man im Handumdrehen einen frischen Glow zaubern, der deine Haut über den ganzen Tag clean und gesund aussehen lässt.

Clarins Natural Lip Perfector

Cremig, leicht auf den Lippen und in der perfekten, natürlichen Deckkraft ist der Natural Lip Perfector von Clarins. Außerdem hat das Produkt einen angenehm süßlichen Geruch und Geschmack. Mein Favorit ist der Farbton „Plus Shimmer“, aber in der Vielfalt der Nuancen ist für jede Art von Frau die passende zu finden.

Bi-Oil Gel

Meine Geheimwaffe für trockene Hautstellen ist das Gel von Bi-oil, das in jeder Apotheke und Drogerie zu erhalten ist. Über Nacht versorgt die reichhaltige Pflege, die zu 87% aus Öl besteht, deinen Körper mit genügend Feuchtigkeit und hat zudem einen wärmenden Effekt.

Maybelline Fit me Concealer

Der Maybelline „Fit me Concealer“ ist seit Jahren ein fester Teil meiner Makeup Routine. Was definitiv für das Produkt spricht : Er war mein erster Concealer und steht noch heute in meinem Schrank. Auch wenn dieses Produkt keinesfalls ein Geheimtipp mehr ist, hat er sich einen Platz in diesem Beitrag verdient.

Twilly d’Hermès

Ein blumig-würziger Duft, der ebenfalls etwas an den Orient erinnert, ist „Twilly d`Hermès“. Das Parfüm ist seit Jahren ein Teil meiner Duftsammlung und lässt sich optimal als Alltagsduft im Herbst und Winter verwenden. Christian Nagel, der das Parfüm kreierte sagt darüber : “ Die Inspiration für Twilly d’Hermès fand ich in der Lebensfreude junger Frauen. Sie sind frei, unerschrocken und gut vernetzt, frech und ehrfurchtlos schwimmen sie gegen den Strom, leben ihren eigenen Rhythmus und schaffen ihr eigenes Tempo.“

Rosental Jade Roller

Die Beautytools von Rosental waren einer der Hypes im Jahr 2020. Meine Einschätzung hierzu : Worth the hype. – Denn der Rosental „Jade Roller“ regt die Durchblutung an, wodurch deine Haut mehr strahlt und bei Anwendung sehr entspannt ist. Vor allem wenn man ihn über Nacht kühlt, hat er am Morgen einen angenehm kühlenden und erfrischenden Effekt.

Was sind eure Lieblingsprodukte ? Kennt ihr bereits einige meiner Empfehlungen ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s