Boots season – Das sind die Stiefel Trends für kommenden Herbst und Winter

Von Cowboyboots bis hin zu Animal Print – die Stiefeltrends der letzten Jahre waren spannen, vielseitig und manchmal vielleicht auch etwas skurril. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige interessante Stiefelmodelle,die man sich anschauen sollte. Im heutigen Beitrag geht es daher um die Stiefel-Trends für den Herbst und Winter 2020/21 und wo diese zu finden sind.

Weiterlesen »

Cosy autumn – Meine Herbst Essentials für ein gemütliches Home-Outfit

Der Herbst steht vor der Tür und damit jene Zeit, in der die Natur ihr buntes Gewand überwirft, in der Trenchcoats nicht weg zu denken sind und in der wir uns am liebsten mit einer warmen Tasse Tee und einem gemütlichen Outfit vor den Fernseher kuscheln. Nicht fehlen dürfen hierbei die passenden Wohlfühl-Teile. – Welche Homewear-Essentials diesen Herbst keinesfalls fehlen dürfen , verrate ich euch daher im heutigen Beitrag.

Weiterlesen »

Timeless chic – Zeitlose Klassiker, die nie aus der Mode kommen

Wir alle haben Teile im Kleiderschrank, die wir schon seit Jahren besitzen und doch immer auf’s Neue Freude daran finden. Bei mir ist das beispielsweise eine graue Strickweste, die ich seit Jahren besitze und immer noch trage, da sie zeitlos ist. Aber in welche Klassiker lohnt es sich eigentlich wirklich zu investieren ? – Das verrate ich euch im heutigen Beitrag.

Weiterlesen »

Style Guide – Das sind die Rock-Trends der Saison !

Egal ob Mini, Midi oder Maxi – Röcke gibt es in allen Farben und Formen, weshalb sie schon immer eines der beliebtesten Mode-Musthaves im Sommer und Frühling waren. Auch dieses Jahr gibt es wieder einige Rock-Trends, die alles andere als langweilig sind und sicherlich zum absoluten Hingucker werden können. In diesem Beitrag zeige ich euch, von welchen Trends ich spreche und wie man diese stylisch kombiniert.

  1. Utility-Röcke

Utility-Mode feiert dieses Jahr ihr absolutes Comeback. – Mode, die an die Klamotten von Arbeitern erinnert, werden jetzt in der Modewelt ganz neu interpretiert. Utility-Röcke gibt es in allen Längen und Farben, aber eines haben sie gemeinsam : Sie können alle simpel mit einem einfachen T-Shirt oder einer unifarbenen Bluse kombiniert werden. Meine persönlichen Favoriten aller genannten Rockarten und -trends sind unten aufgeführt und bei Alba Moda finden.

2. Slip-Röcke

Während Slip-Kleider schon seit einer langen Zeit im Trend sind, sieht man in den aktuellen Kollektionen immer mehr Slip-Röcke. Warum ? – Wahrscheinlich weil sie so wunderbar wandelbar sind. Sie sind elegant und cool zugleich – und je nach Kombination zu jedem Anlass tragbar. So kann man einen Slip-Rock mit Bluse und Pumps zu einem besonderen Anlass tragen. Ebenso kann er aber mit Sneaker und T-Shirt im Handumdrehen zum Alltagslook werden.

3. Gemusterte Maxiröcke

Auch wenn Maxiröcke mit auffälligen Prints schon im Herbst und Winter angesagt waren, erstrahlen die Modelle im Sommer in neuen Nuancen und Musterungen. Vor allem in Kombination mit weißen Sneakern oder farbigen Sandaletten kommen die Prints schön zum Vorschein.

4. Plisséeröcke

…gehören jetzt nicht nur in den Kleiderschrank jeder Pariserin, sondern ebenso in den aller Rockliebhaberinnen. Die Faltungen sowie der fließende Stoff des Rocks verlängern die Beine optisch und zaubern eine schöne Silhouette. Egal ob mit Strickpullover oder Trägertop, mit Chucks oder Pumps – die Kombinationsmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie Plisséeröcke selbst.

Welcher Style ist euer Favorit ? Wie würdet ihr die Trends kombinieren ?

Trend Report – Batik

Bei vielen erweckt es Erinnerungen an die Jugend, bei Anderen wiederum Freude auf den Sommer. – Batik ist der absolute Trend im Frühling und Sommer 2020 und zwar – von Bademode bis Jogginganzug – in allen Ausführungen. Wie man den Trend stylt und wo man schöne Batik-Teile finden kann, zeige ich euch im heutigen Trend-Report.

1. Bademode in Batikoptik

In den aktuellen Bademoden-Kollektionen treten immer häufiger Teile in Batik-Optik auf. Meine Favoriten sind hier hauptsächlich Badeanzüge, deren Farben und Musterungen speziell auf brauner Haut zum Hingucker werden.

2. Batik-Shirts

Die simpelste und damit auch die beliebteste Methode den Trend zu tragen, sind oversized T-Shirts in den verschiedensten Batikmusterungen. Da die Oberteile selbst schon meist auffällig sind, tendiere ich dazu sie mit einer simplen Jeans zu tragen. Besonders helle Waschungen lassen die Nuancen des Shirts erstrahlen.

3. Batik-Pullover

Ebenso wie mit einem T-Shirt, lässt sich auch mit einem Pullover ein einfacher, alltagstauglicher Look im Batiktrend zaubern. Außerdem lassen sich Batik-Pullover auch an einem kühlen Sommerabend über ein leichtes Sommerkleid werfen, sodass ein komplett neuer Look entstehen kann.

Wie gefällt euch der Batik-Trend ? Was sind eure Favoriten ?

Sonnenbrillen Guide – Diese Modelle stehen dir !

Sie sind eines der absolut liebsten Accessoires der Modewelt, können ein Outfit enorm aufwerten und genauso gut müde Augen gekonnt verstecken. Sonnenbrillen sind ein klassischer Allrounder, doch das richtige Modell zu finden kann ganz schön schwer sein. Daher gibt es heute einen Sonnenbrillen Guide, bei dem ich euch erzähle welche Modelle deiner Gesichtsform schmeicheln.

Wenn dein Gesicht eine eher ründliche Form hat, sind stark definierte sowie rechteckige Modelle mit Abrundungen ideal. Sie strecken dein Gesicht optisch und lassen es schmäler wirken. Im diesem Zug ist natürlich von runden Modellen abzuraten, da sie deine Gesichtsform unvorteilhaft erscheinen lassen können.

Eckige Gesichtsformen kennzeichnen sich durch eine etwas ausgeprägtere Strin- und Mundpartie. Bei einer eckigen Gesichtsform sollte man eckige Sonnenbrillen vermeiden. Vielmehr sollte man auf runde Formen setzen. Aber auch Cat-Eye-Brillen stehen dir bei dieser Art von Gesichtsform sehr.

Mit einer ovalen Gesicht stehen dir alle Möglichkeiten offen. Sowohl runde als auch kantigere Brillen harmonieren mit deiner Gesichtsform. Hier gilt also wie eigentlich immer : Einfach ausprobieren und schauen, was einem passt und natürlich gefällt. Ich persönlich würde hier besonders von kleinen, runden Brillen abraten, da sie das Gesicht und vor allem die Stirn optisch größer wirken lassen.

Bei einer herzförmigen Gesichtsform ist die Stirn etwas größer als der untere Teil deines Gesichts. Daher sollte man auf Modelle mit breitem Steg verzichten und eher auf runde oder ovale Sonnenbrillen setzen. Sie bilden einen guten Kontrast und schmeicheln deiner Gesichtsform.

Obwohl ihr jetzt wahrscheinlich wisst, welche Sonnenbrillen-Art mit eurer Gesichtsform harmoniert, ist es immer wichtig darauf zu achten, was zu eurem Typ sowie eurem Stil passt. Daher gilt : Einfach ausprobieren ! Außerdem rate ich mittlerweile von einer günstigen Sonnenbrille ab, da solche Produkte von H&M und Co. zum großen Teil nicht gegen UV-Strahlung schützen, sondern letztendlich nur verdunkelte Gläser haben.

Was sind eure liebsten Sonnenbrillen der Saison ? Habt ihr weitere Tipps für die perfekte Sonnenbrille ?