Spring is coming – Diese Teile tragen wir im Frühling !

Auch wenn sich noch vor einer Woche einige Landkreise Deutschlands an Schnee erfreuen konnten, ist es bis zum Frühling nicht mehr lange hin – und um ehrlich zu sein bin ich darüber wirklich froh. Das jedoch nicht nur wegen dem hoffentlich sonnigen Wetter und der blühenden, farbenfrohen Natur, sondern auch weil wir endlich wieder leichtere Looks tragen können. Diese bestehen bei mir meistens aus Kombinationen von auffälligen Trend-Pieces und den typischen Klassikern, die ich jedes Jahr immer und immer trage. Welche das sind, und warum ihr sie euch auch zulegen solltet, berichtige ich euch im heutigen Beitrag.

Weiterlesen »

Übergangsjacken 2020 – Alte Klassiker neu interpretiert

Der Frühling ist wohl eine der schönsten Jahreszeiten. Nach einem langen Winter sehnt man sich einfach nach ein paar Sonnenstrahlen auf der Haut und leichter Kleidung. Worauf ich mich wie immer ganz besonders freue ? – Übergangsjacken : Und um diese schon für sonnige Tage parat zu haben, schauen wir uns heute die schönsten Modelle der Saison an.

1. Jeansjacken

Die Jeansjacke ist ein zeitloser Klassiker und ist damit schon seit Jahren ein fester Bestandteil meines Schranks. Während man jedoch bisher hauptsächlich die herkömmliche Jeansjacke trägt, setzt man 2020 eher auf Modelle, die etwas unkonventioneller sind. Dieses Jahr sind speziell Jeansjacken mit Taillengürtel im Trend wie die unten abgebildete Oversize-Jeansjacke in Mintgrün, da sie trotz des geradlinigen Schnittes die weibliche Silhouette erhalten. Verschiedene Modelle sind übrigens bei ORSAY zu finden.

2. Lederjacken

…sind wohl die „All-time-favorites“ aller Frauen. Besonders Velourslederjacken in leuchtenden, farbenfrohen Nuancen und taillierten Schnitten stehen 2020 auf meiner Wunschliste. Ein Outfit bestehend aus Denim-Jeans, weißem Shirt und Sneakern lässt sich ganz simpel aufwerten – aber auch ein luftiges Frühlingskleid lässt sich mithilfe einer Lederjacke zum coolen Alltagslook zaubern.

2. Trenchcoats

Der Trenchcoat ist wohl das Teil, das die „British elegance“ am besten verkörpert. Während er ursprünglich Ende des 19.Jahrhunderts für die britische Armee erfunden wurde, tragen ihn heute Frauen auf der ganzen Welt. Die klassische Variante in Beige ist ein absoluter Allrounder, da die Kombinationsmöglichkeiten unzählig sind. In den aktuellen Kollektionen werden für Trenchcoats neben auffälligen Prints auch oft neue Materialien wie Kunstleder verwendet. Diese Art von Trenchcoats sowie andere Trend- und Frühlingsjacken könnt ihr ebenfalls bei ORSAY nachshoppen 🙂

Was sagt ihr zu den neu-interpretierten Klassikern ? Was sind eure Favoriten ?