Amsterdam Guide – Meine Tipps für einen Trip in die Hauptstadt Hollands

Aneinander gereihte Häuser, die in ihrer Gesamtheit einem Kunstwerk gleichen, und Kanäle, die diese voneinander trennen und die Straßen der Stadt in einer besonderen Art und Weise beleben. – Amsterdam ist definitiv eine Reise wert. Die Hauptstadt Hollands bietet viel und die meiner Meinung nach besten Tipps gibt es im heutigen Beitrag zu lesen.

Weiterlesen »

Hamburg Guide – Meine Tipps für den perfekten Städtetrip

Diese Woche hat es mich und meine Mutter weit in den Norden gezogen – in die Hansestadt Hamburg. Wir waren nun schon seit sechs Jahren nicht mehr dort und haben aufgrund der vielen Entwicklungen die Stadt und ihre Schönheit noch einmal ganz neu erkundet. Hamburg hat einfach einen gewissen Charme, weshalb es kein Wunder ist, dass es ein beliebtes Reiseziel ist. Im heutigen Hamburg Guide zeige ich euch daher meine liebsten Food-Spots und Dinge, die man bei einem Besuch auf jeden Fall tun sollte.

Weiterlesen »

LISSABON GUIDE – DIESE DINGE SOLLTEST DU UNBEDINGT SEHEN

Lissabon. Eine Stadt mit einem einmaligen Flair, einer interessanten Historie und wunderschönen Straßen, Gebäuden und Monumenten. Bei meiner Reise in die Hauptstadt Portugals konnte ich die Vielseitigkeit der Stadt erleben und wollte daher meine „Top 10 things to do“ mit euch teilen. Denn eins kann ich schonmal verraten : Ein Besuch in die portugiesische Stadt lohnt sich.

5f9d3dac-c30f-457a-865e-22abe61c1c97

 

  1. STRAßENBAHNFAHRT

Wenn man eines mit Lissabon verbindet, dann sind es die wohl die wunderschönen Straßenbahnen, die sich durch die Gassen der Stadt schlängeln. Auch wenn es eine typische Touri-Attraktion ist, ist eine Straßenbahnfahrt ein tolles und kostengünstiges Erlebnis und zudem eine perfekte Möglichkeit die Stadt besser kennenzulernen.

2.  MIRADOUROS

…nennt man in Lissabon Punkte mit einer atemberaubenden Aussicht, die so gut wie in der ganzen Stadt zu finden sind. Egal ob in den Morgenstunden oder um den Abend ausklingen zu lassen – Miradouros sind sehenswert.

3.  PASTEIS DE NATA

Kulinarische Erfahrungen stellen für mich einen großen Teil einer schönen Reise da. „Pasteis de Nata“ sind Puddingtörtchen in einer Blätterteigform, die warm und mit Zimt und Zucker serviert werden. In Lissabon darf daher diese portugiesische Spezialität  nicht fehlen.

4.  SPAZIERGANG ZUR CASTELO DE SÃO JORGE

Ihr wollt ein wenig sportliche Aktivität und dabei die Gassen Lissabons erkunden ? Dann ist eine Wanderung zur Castelo de São Jorge “ unverzichtbar. Oben angekommen erwartet euch neben einer traumhaften Aussicht über die ganze Stadt ebenfalls eine Burgfestung, die sich besteigen  lässt.

5. DIE AZULEJOS BEWUNDERN

Azulejos sieht man in Lissabon nahezu überall – an Häuserfassaden, Metrostationen oder  Parkbänken. Die kunstvollen Fliesen sind einfach ein Hingucker und schmücken die Stadt mit ihrer Farb- und  Mustervielfalt.

6.  MARKTHALLE : MERCADO DE CAMPO DE OURIQUE

Wenn ihr ein genau so großer Fan von lokalen sowie europäischen Leckereien und Gerichten seid wie ich, darf ein Besuch der Markthalle „Mercado de campo de ourique“ nicht fehlen.

7.  ABENDS AM PRACA DO COMÉRCIO

Nach einem langen und anstrengenden Tag, gibt es doch nichts schöneres, als einen leckeren Drink und eine wunderschöne Aussicht um den Abend gemütlich und entspannt ausklingen zu lassen. Dazu eignen sich die Treppen am Rande des „Praca do Comérico“ mit Blick auf die beleuchtete „Ponte 25 de Abril“ perfekt.

8.  STRAßENMUSIK

Meiner Meinung nach ist Lissabon eine Stadt mit Charme, die gerade abends richtig aufblüht. Besonders durch die zahlreichen Straßenmusiker lohnt sich daher ein Abendbummel.

 

 

Wart ihr schonmal in Lissabon ? Was sind eure Empfehlungen für einen Besuch in die Hauptstadt Portugals ?