Self Care Sunday – Pflege von Innen und Außen

Auch wenn sich zurzeit jeder Tag wie ein Sonntag anfühlt, hat dieser Wochentag einen gewissen Stellenwert für mich. Es ist der Tag, an dem man mal wirklich nichts macht und sich seinem eigenen Wohl widmet – eben ein Self Care Sunday. Wie ich mich um mich selbst kümmere und mit welchen Tipps, Rezepten und Produkten, thematisiere ich in dem heutigen Blogbeitrag.

Obwohl viele Self Care nur auf die äußere Behandlung durch Masken oder sonstiges beziehen, ist es eigentlich viel mehr als das. Von Innen reinigen hört sich meist abstrakt an – ist aber wirklich sinnvoll.

SELF CARE VON INNEN

  1. Golden Milk

Die goldene Milch ist ein Rezept aus der ayurvedischen Lehre. Es soll entzündungshemmend wirken, das Immunsystem stärken und die Verdauung anregen. – Der Hauptgrund, dass ich es trinke ist jedoch, dass es einfach unglaublich lecker schmeckt (ist aber sicherlich Geschmacksache).

  • 300 ml Pflanzenmilch
  • ein Stück Ingwer
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Kokosöl
  • 1 EL Kurkuma-Pulver

Einfach alles in den Mixer und später in einem Topf erwärmen. Optional kann man auch eine Paste machen, die man dann immer wieder mit Milch mischen kann – Rezepte dafür findet ihr im Internet zu genügen 🙂

2. Ginger Shot

…ist nicht ohne Grund ein absolutes Trendgetränk. Gingershots werden auch als Immunbooster bezeichnet, da sie das Immunsystem stärken und entgiftend wirken.

Was ihr braucht :

  • 3 Zitronen
  • etwa 100g Ingwer
  • etwas Honig oder optional Agavendicksaft

Zitronen auspressen, im Mixer mit den anderen Zutaten mischen und darauf folgend filtern. Auch hier handelt es sich um ein Grundrezept – Ingwer-Shots kann man auch mit anderen Dingen wie Apfelsaft oder Kurkuma mischen.

SELF CARE VON AUßEN

  1. Masken

…verwöhnen eure Haut mit einer intensiven Pflege. Das schöne an Masken ist, dass es sie in zahlreichen Varianten und zu jedem Typ gibt. Meine Empfehlungen für euch :

  • Bioderma Sensibio Maske
  • Clarins SOS Hydra
  • Clarins Re-Charge Sleep Mask
  • SYS Tuchmaske

2. Peeling

Ein Peeling entfernt trockene Hautschuppen und sorgt deshalb für ein ebenmäßiges Hautbild – egal ob im Gesicht oder am Körper. Zudem regen sie den Prozess der Hauterneuerung rein. Ein Peeling sollte man jedoch nicht jeden Tag verwenden, sondern eher einmal pro Woche – eben an eurem Self Care Sunday 🙂

3. Augenpads

…benutze ich gerne am Morgen, das sie die Augenpartie mit Feuchtigkeit versorgen und einen Frische-Effekt zaubern. Hier kann ich euch die Augenpads von Annemarie Hörlind empfehlen. Sie haben eine gelartige Konsistenz und werden wie eine Maske verwendet.

Tipp : Für den ultimativen Frische-Kick einfach vorher in den Kühlschrank legen !

Was gehört für euch zu einem Self Care Sunday ? Habt ihr Empfehlungen für Rezepte oder Produkte ?

Skincare Allrounder – Dieses Naturprodukt ist mein Geheimnis für gesunde Haut !

Wir alle haben sie. Wir alle hassen sie. Pickel sind wohl eines der Dinge, die man nie wirklich ganz los werden wird. Was man aber tun kann, ist gegen sie anzukämpfen –  und zwar wirksam und mit den richtigen Mitteln. Wie genau, werde ich in diesem Beitrag thematisieren.

064868e1-32c2-4d55-8820-1689132eae2f

 

Ich bin eine Person, die sich wirklich glücklich schätzen kann. Mit meinen achtzehn Jahren hatte ich im Gegensatz zu vielen anderen in meinem Alter noch nie wirklich große Hautprobleme. Doch trotzdem hat jeder von uns hin und wieder Unreinheiten – und obwohl die Haut sonst rein ist, stören sie uns.

Die größte Aufgabe, wenn es um Hautpflege und die damit verbundene Bekämpfung von Mitessern und anderen Unreinheiten geht, ist die richtigen Mittel zu finden. Das erreicht man im durchprobieren, was ich wirklich intensiv gemacht habe. Von günstig bis teuer, von Naturkosmetik bis veganer Skincare – wirklich alles. Doch was ich letztendlich wirklich für mich entdeckt habe ist ein Inhaltsstoff, der zugleich ein reines Naturprodukt ist: Heilerde.

Was ist Heilerde ?

Heilerde ist ein pulverförmiges Produkt, welches aus eiszeitlichen Lößablagerungen gewonnen wird. Es handelt sich also um ein reines Naturprodukt ohne Zusätze – der große Vorteil für unsere Haut : Heilerde ist reich an Mineralien und Spurenelemente, weshalb es effektiv an der Haut wirkt.

Wie und womit ich Heilerde in meiner Hautpflege-Routine verwende :

1. Heilerde-Maske

Um meine Haut intensiv zu pflegen und zu entspannen, mache ich mir einmal pro Woche eine Heilerde Maske. Mein Favorit ist hierbei die 2 Phasen Pflege von Luvos. Sie besteht aus einer Clean Maske und einem Booster und ist bei Shop Apotheke  erhältlich.

2. Heilerde Gesichtsfluid

Anstatt einer Foundation benutze gerne das getönte Gesichtsfluid. Es wirkt wie eine BB-Cream, da es pflegt intensiv zaubert aber zugleich auch einen einheitlichen Teint und passt sich an deinen Hautton an.

3. Waschcreme

Wer nun für sich herausgefunden hat, dass bei seiner Haut Heilerde funktioniert, dem kann ich zuletzt auch empfehlen Basis-Hautpflege-Produkte mit Heilerde zu verwenden. Ich beispielsweise benutze hier am liebsten eine Kombination aus Gesichtstoner und Waschcreme.

Habt ihr schonmal Heilerde in eurer Hautpflege Routine verwendet ? Was sind eure Erfahrungen damit ?

 

 

 

 

 

VEGANE KOSMETIK : Der neue Skincare-Trend ?

Jeder von uns kennt es ! – Unreinheiten , Trockenheit oder Rötungen sind speziell im Gesicht sehr unangenehm. Doch wie wir alle wissen, lassen diese Probleme sich ebenso wirkungsvoll bekämpfen – Hautpflege ist das A & O und auch kleine Tipps im Alltag können schon helfen.

DIE RICHTIGEN PRODUKTE

Klar ist : Jede Haut ist anders und reagiert auf ein Produkt unterschiedlich. Umso wichtiger ist es, dass man für sich selber herausfindet, welches Produkt einem gut tut und welches überhaupt nicht funktioniert.

Ich zum Beispiel habe am Anfang des Jahres vegane Kosmetik für mich entdeckt.

VEGANE KOSMETIK, WAS BEDEUTET DAS EIGENTLICH ?

Vegan gekennzeichnete Produkte, enthalten keine Inhaltsstoffe, die aus oder von Tieren produziert werden.  Trotzdem ist diese Kosmetik nicht tierversuchsfrei. Die Produkte können also schon einmal an Tieren getestet worden sein. Und Vorsicht : Nicht verwechseln mit Naturkosmetik ! Einen ausführlichen Beitrag verlinke ich euch hier :

https://www.shop-apotheke.com/blog/beauty-pflege/vegane-kosmetik-was-ist-das-eigentlich-genau/

WARUM ?

Ich benutze vegane Kosmetik in erster Linie, da sie meiner Haut gut tut. Ebenso ist vegane Kosmetik nachhaltig für unsere Umwelt. Außerdem sind vegane Produkte für die Mehrheit der Menschen veträglicher und besteht aus hochwertigeren Inhaltsstoffen.

WAS ?

Mein Weg zur veganen Kosmetik hat mit der Marke Dr. Hauschka begonnen. Davor habe ich mir wenig Gedanken über dieses Thema gemacht, mich danach aber informiert und durch einige Vegane Beauty Blogs gelesen. Für meinen Körper verwende ich die Produkte von Weleda. Aber wie schon gesagt, ist es schwierig Produktempfehlungen auszusprechen, da jeder Hauttyp verschieden reagiert.

Falls ihr aber interessiert seid, vegane Kosmetik zu testen, kann ich euch die Website von Shop Apotheke empfehlen : https://www.shop-apotheke.com/vegane-kosmetik/

BAKTERIEN SIND ÜBERALL

Oft transportieren wir Bakterien unbewusst in unser Gesicht. Das typische Beispiel ist hierbei unser Handy oder das Berühren von Türklinken in öffentlichen Bereichen. Außerdem fasst man sich oft ins Gesicht, besonders wir Frauen, wenn uns unsere Haare stören. Ich z.B. stütze mich in der Schule oft im Gesicht ab. Versucht mal darauf zu achten und euch es im besten Fall  ab zu gewöhnen. Außerdem schadet es nicht, sein Handy zu desinfizieren.

WENIGER IST MEHR

Nicht nur im Bereich Mode sondern auch in der Hautpflege gilt : Weniger ist mehr! Es ist nicht wirkungsvoller wenn ihr euch pro Tag vier verschiedene Tagescremes aufträgt.

VIEL WASSER TRINKEN

….hilft ebenfalls. So wird der Stoffwechsel angeregt und die Haut bleibt frisch und straff.

 

Obwohl ich keine Beauty-Expertin bin, hoffe ich, dass ich mit diesem Blogpost,dem ein oder anderen helfen konnte. Wenn ihr weitere Tipps, Fragen oder Verbesserungsvorschläge habt, ab in die Kommentare !

 

 

 

In Zusammenarbeit mit Shop Apotheke